Allgäuer Wurstsalat

(für 4 Personen)

Party-Salat: Allgäuer Wurstsalat - Foto: Wirths PR
Party-Salat: Allgäuer Wurstsalat – Foto: Wirths PR

Die Zutaten:

  • 600 g Fleischwurst
  • 1 kleine Paprikaschote
  • 2 Zwiebeln
  • 100 g Cocktailtomaten
  • 200 g Emmentaler
  • 4 EL kaltes Wasser
  • 3 EL Weinessig
  • Salz
  • grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 5 EL Sonnenblumenöl
  • 2 EL Schnittlauchröllchen

So wird es gemacht:

  1. Die Fleischwurst häuten, dann quer in etwa 3 mm dicke Scheiben schneiden.
  2. Die Paprikaschote waschen, vierteln, die Samen und die weißen Trennhäute entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.
  3. Die Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden.
  4. Die Cocktailtomaten waschen, den Stielansatz entfernen und quer halbieren.
  5. Den Käse in Streifen schneiden. Wurst, Paprika, Zwiebeln, Tomaten und Emmentaler in eine große Schüssel geben.
  6. Für die Sauce Wasser mit Essig und Salz verrühren, anschließend Pfeffer und Öl untermischen.
  7. Die Sauce über den Wurstsalat gießen, untermischen und etwa 15 Minuten im Kühlschrank durchziehen lassen.
  8. Auf Tellern anrichten und mit Schnittlauch bestreut servieren.

Pro Person: 682 kcal (2855 kJ), 27,3 g Eiweiß, 62,6 g Fett, 2,4 g Kohlenhydrate

Party-Salat: Allgäuer Wurstsalathttp://www.rezepte.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2014/07/Allgäuer-Wurstsalat.jpghttp://www.rezepte.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2014/07/Allgäuer-Wurstsalat-180x180.jpgTeam RezepteAlpenland-KücheBayerische SchmankerlRezeptewelt-AktuellSalateSilvester-Party-BuffetSnacks, Party & FingerfoodSo schmeckt die WeltZusatzkategorie29.07.2014,Allgäuer Wurstsalat,Die Rezeptewelt,Emmentaler,Käse,Öl,Party-Salat,Recipe,Rezepte,Salate,Vorspeisen,Wurst,www.die-rezeptewelt.de,Zwiebel,ZwischengangAllgäuer Wurstsalat (für 4 Personen)Die Zutaten:600 g Fleischwurst 1 kleine Paprikaschote 2 Zwiebeln 100 g Cocktailtomaten 200 g Emmentaler 4 EL kaltes Wasser 3 EL Weinessig Salz grob gemahlener schwarzer Pfeffer 5 EL Sonnenblumenöl 2 EL SchnittlauchröllchenSo wird es gemacht:Die Fleischwurst häuten, dann quer in etwa 3 mm dicke Scheiben schneiden. Die Paprikaschote waschen, vierteln, die Samen und die weißen Trennhäute...Lecker kochen und backen geht mit uns ganz einfach ...