‚Tetsukabuto‘, ‚Buttercup‘, 
’Delica‘, ‚Bonbon‘

Rezept für einen tollen KÜRBIS-DIP

Rezept für einen tollen KÜRBIS-DIP - Foto: Freigegeben
Rezept für einen tollen KÜRBIS-DIP – Foto: Freigegeben

Zutaten für ca. 500 ml Dip:

  • 200 g Kürbisfleisch
  • 200 g Frischkäse mit oder ohne Kräuter
  • 1-2 Knoblauchzehen Chilischote
  • Salz und Pfeffer
  • nach Belieben: 2-6 EL Crème fraîche Pellkartoffeln

So wird es gemacht:

  1. Das Kürbisfleisch würfeln und in wenig Wasser weich kochen, pürieren und mit den übrigen Zutaten vermengen
  2. Knoblauchzehe ausgepresst,
  3. Chilischote fein gehackt,
  4. sowie Salz und Pfeffer je nach Geschmack dazugeben.

Mit Crème fraîche schmeckt der Dip besonders gut zu Pellkartoffeln.

Aufwand: gering

Mein Tipp: Besonders schön sieht‘s aus, wenn der Dip in einen ausgehöhlten Kürbis gefüllt und so serviert wird.

Dieses Rezept stammt von Ute Ligges, Kerstin von Broich aus dem Buch:

Kürbiszeit – Die besten Rezepte und
Deko-Ideen vom Kürbishof Ligges
160 Seiten, Format 25 x 28 cm, Klappenbroschur
ISBN 978-3-945429-87-7
EUR [D] 16,90 / EUR [A] 17,40 / SFR [CH] 21,90

Freigegeben durch: BLOOM’s GmbH – Medien Marketing Events – Am Potekamp 6 – 40885 Ratingen

Rezept für einen tollen KÜRBIS-DIPhttp://www.rezepte.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2015/11/Kürbis-Dip.jpghttp://www.rezepte.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2015/11/Kürbis-Dip-180x180.jpgTeam RezepteAmerikaDips / AufstricheHauptkategorieOktoberRezepte des MonatsRezeptewelt-AktuellSilvester-Party-BuffetSnacks, Party & FingerfoodSo schmeckt die WeltVorspeisen13.11.2015,Aktuelle Küche,Herbst-Essen,Herbstliches,Kerstin von Broich,Kochen,Recipe,Rezept für einen tollen KÜRBIS-DIP,Ute Ligges'Tetsukabuto', 'Buttercup', 
'Delica', 'Bonbon' Rezept für einen tollen KÜRBIS-DIPZutaten für ca. 500 ml Dip:200 g Kürbisfleisch 200 g Frischkäse mit oder ohne Kräuter 1-2 Knoblauchzehen Chilischote Salz und Pfeffer nach Belieben: 2-6 EL Crème fraîche PellkartoffelnSo wird es gemacht:Das Kürbisfleisch würfeln und in wenig Wasser weich kochen, pürieren und mit den übrigen...Lecker kochen und backen geht mit uns ganz einfach ...