Ciabatta mit Mozzarella – Rezept mit Variationen

(für 4 Personen)

Snack-Rezept: Ciabatta mit Mozzarella - Rezept mit Variationen (auch als Party-Happen geeignet) - Foto: Wirths PR
Snack-Rezept: Ciabatta mit Mozzarella – Rezept mit Variationen (auch als Party-Happen geeignet) – Foto: Wirths PR

Die Zutaten:

  • 500 g Ciabatta (ergibt 20 Scheiben)
  • 50 g Butter zum Bestreichen
  • 375 g Mozzarella
  • 8 Riesengarnelen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Butter zum Andünsten
  • 75 g Brokkoli
  • 2 Tomaten
  • 4 Champignons
  • je eine halbe gelbe, rote und grüne Paprika
  • 4 Artischockenherzen (aus der Dose)
  • 4 Peperoni
  • 4 Scheiben Salami
  • 8 Oliven
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Scheiben gekochten Schinken
  • 30 g Schinkenwürfel
  • etwas Lauch
  • Rosmarin

So wird es gemacht:

  • Das Brot in 20 Scheiben schneiden und leicht buttern.
  • Den Mozzarella mit einem Buntschneidemesser in geriffelte Scheiben schneiden.
  • Die Riesengarnelen kalt abspülen und trocken tupfen.
  • Die Knoblauchzehe schälen, in dünne Scheiben schneiden und in etwas heißer Butter kurz andünsten.
  • Die Garnelen zugeben und von beiden Seiten kurz anbraten.
  • Das Gemüse waschen und putzen.
  • Den Brokkoli in kleine Röschen zerteilen und bissfest garen.
  • Die Tomaten und die Champignons in Scheiben schneiden (eventuell kurz an­dün­sten).
  • Die Paprika in Ringe schneiden.
  • Die Artischocken­herzen und Peperoni halbieren, dabei die Peperoni von den Kernen befreien.

Jeweils 4 Ciabatta-Scheiben wie folgt belegen und dann im vorgeheizten Backofen bei 200 °C kurz überbacken, bis der Zottarella leicht zerläuft.

mit Garnelen und Zottarella

  1. Mit gelben Paprikaringen und 2 Riesengarnelen belegen, darüber Mozzarella-Scheiben legen.
  2. Mit Rosmarin garnieren.

mit Paprika

  1. Die Ciabatta-Scheiben mit roten und grünen Paprikaringen belegen, darüber Mozzarella-Scheiben verteilen.

mit Tomaten und Pilzen

Mit Tomaten- und Pilzscheiben belegen, kräftig mit schwarzem Pfeffer würzen und mit Mozzarella-Scheiben belegen.

mit Salami

  1. Ciabatta mit einer Scheibe Salami belegen und darauf die halbierten Peperoni und einige Brokkoli-Röschen verteilen.
  2. Mit Mozzarella-Scheiben belegen.

mit Schinken und Artischocken

Eine halbe Scheibe gekochten Schinken zusammen mit zwei Artischockenhälften und 2 Oliven auf die Ciabatta-Scheibe legen. Mit Schinkenwürfeln und Lauchröllchen bestreuen und mit Mozzarella-Scheiben belegen.

Pro Person: 916 kcal (3833 kJ), 46.0 g Eiweiß, 47.0 g Fett, 77.0 g Kohlenhydrate

Rezeptewelt - Snack-Rezept: Ciabatta mit Mozzarella - Rezept mit Variationen (auch als Party-Happen geeignet)http://www.rezepte.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2014/10/Ciabatta.jpghttp://www.rezepte.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2014/10/Ciabatta-180x180.jpgTeam RezepteHauptkategorieItalienRezeptewelt-AktuellSilvester-Party-BuffetSnacks, Party & FingerfoodSo schmeckt die WeltVorspeisenZusatzkategorie03.10.2014,Butter,Champignons,Ciabatta mit Mozzarella,für 4 Personen,Italienische Küche,Knoblauch,Kochrezept,News,Party-Happen,Recipe,Riesengarnelen,Snack-Rezept,Tomaten,Warme Vorspeise,www.die-rezeptewelt.deCiabatta mit Mozzarella - Rezept mit Variationen (für 4 Personen)Die Zutaten:500 g Ciabatta (ergibt 20 Scheiben) 50 g Butter zum Bestreichen 375 g Mozzarella 8 Riesengarnelen 1 Knoblauchzehe 20 g Butter zum Andünsten 75 g Brokkoli 2 Tomaten 4 Champignons je eine halbe gelbe, rote und grüne Paprika 4 Artischockenherzen (aus der Dose) 4 Peperoni 4 Scheiben Salami 8 Oliven Pfeffer aus der Mühle 2...Lecker kochen und backen geht mit uns ganz einfach ...