Schwedentoast

(für 4 Personen)

Snack-Rezept - Schwedentoast - Der Snack ganz ohne SELBERSCHRAUBEN - Foto: Wirths PR
Snack-Rezept – Schwedentoast – Der Snack ganz ohne SELBERSCHRAUBEN – Foto: Wirths PR

Die Zutaten:

  • 8 Scheiben Toastbrot
  • 4 Tomaten
  • 300 g Schnittkäse
  • 0,2 l Sahne
  • 4 cl Aquavit
  • Pfeffer
  • 150 g dünn geschnittener Bacon
  • oder magerer Räucherspeck
  • 1 EL Butter
  • fein gewiegte Petersilie

So wird es gemacht:

  1. Die Brotscheiben kurz antoasten.
  2. Die oberen Hälften der Tomaten abschneiden und würfeln.
  3. Den Käse in 2 cm breite Streifen schneiden.
  4. Die Sahne in einer Kasserolle erhitzen, 100 g Käse zugeben und darin unter ständigem Rühren auflösen, mit Aquavit und Pfeffer abschmecken.
  5. Jeweils 2 Toastscheiben auf einen hitzefesten Teller legen und die Käse-Sahne-Sauce darüber verteilen.
  6. Den Bacon in heißer Butter in einer Pfanne knusprig anbraten und die Brote damit belegen.
  7. Die Tomaten mit Käsestreifen belegen.
  8. Die restlichen Käsestreifen über die Toastbrote geben.
  9. Mit Tomatenwürfeln und etwas Petersilie bestreuen und bei 200 °C im vorgeheizten Backofen überbacken.

Pro Person: 704 kcal (2945 kJ), 27,6 g Eiweiß, 51,9 g Fett, 27,5 g Kohlenhydrate

Snack-Rezept: Schwedentoast - Der Snack ganz ohne SELBERSCHRAUBENhttp://www.rezepte.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2014/07/Schwedentoast.jpghttp://www.rezepte.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2014/07/Schwedentoast-180x180.jpgTeam RezepteAlles mit...HauptkategorieRezeptewelt-AktuellSchweinSilvester-Party-BuffetSkandinavienSnacks, Party & FingerfoodSo schmeckt die WeltZusatzkategorie28.07.2014,Aktuelle Küche,Der Snack ganz ohne SELBERSCHRAUBEN,Die Rezeptewelt,Kleinigkeiten,Koch Idee,Partyfood,Recipe,Rezept,Schweden,Schwedentoast,Snack-Rezept,www.die-rezeptewelt.deSchwedentoast (für 4 Personen)Die Zutaten:8 Scheiben Toastbrot 4 Tomaten 300 g Schnittkäse 0,2 l Sahne 4 cl Aquavit Pfeffer 150 g dünn geschnittener Bacon oder magerer Räucherspeck 1 EL Butter fein gewiegte PetersilieSo wird es gemacht:Die Brotscheiben kurz antoasten. Die oberen Hälften der Tomaten abschneiden und würfeln. Den Käse in 2 cm breite Streifen schneiden. Die Sahne in einer Kasserolle erhitzen, 100...Lecker kochen und backen geht mit uns ganz einfach ...