Spargelparfait mit Parmaschinkenchips auf Spargel-Melonen-Salat

(für 4 Personen)

Spargelparfait mit Parmaschinkenchips auf Spargel-Melonen-Salat - Foto: Deutsches Weintor / Wirths PR
Spargelparfait mit Parmaschinkenchips auf Spargel-Melonen-Salat – Foto: Deutsches Weintor / Wirths PR

Die Zutaten für das Parfait:

  • 300 g geschälter weißer Spargel
  • 400 ml Sahne
  • 6 Blatt Gelatine
  • 60 g zerlassene Butter
  • Salz
  • weißer Pfeffer

Die Zutaten für den Salat:

  • 4 dünne Scheiben Parmaschinken
  • 200 g gekochter weißer Spargel
  • 200 g gekochter grüner Spargel
  • 1/2 Charentais-Melone
  • Saft und abgeriebene Schale von einer unbehandelten Limone
  • 1 TL Honig
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Flasche Weißer Burgunder (Deutsches Weintor eG)

So wird es gemacht:

  • Den Spargel in kleine Stücke schneiden und mit 150 ml Sahne weich kochen.
  • Die restliche Sahne steif schlagen.
  • Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, dann in der warmen Spargelmasse auflösen und die zerlassene Butter zugeben.
  • Die Spargelmasse sehr fein pürieren und unter gelegentlichem Rühren abkühlen lassen.
  • Sobald die Masse anzieht, die geschlagene Sahne unterheben.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In eine Form füllen und 4 Stunden kalt stellen.
  • Den Parmaschinken auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech im vorgeheizten Backofen bei 160 °C 15 Minuten backen, anschließend abkühlen lassen.
  • Den Spargel für den Salat sowie die Melone in Stücke schneiden und in eine Schüssel geben, mit Limonensaft und -schale sowie dem Honig und dem Olivenöl marinieren.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Das Parfait in Scheiben schneiden und auf dem Salat anrichten.
  • Mit den Schinkenchips garnieren.

Tipp: Dazu schmeckt ein trockener Weißwein, wie z. B. weißer Burgunder.

Pro Person: 622 kcal (2604 kJ), 17,3 g Eiweiß, 53,7 g Fett, 17,0 g Kohlenhydrate

Spargelparfait mit Parmaschinkenchips auf Spargel-Melonen-Salathttp://www.rezepte.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2014/07/Spargelparfait-mit-Schinken.jpghttp://www.rezepte.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2014/07/Spargelparfait-mit-Schinken-180x180.jpgTeam RezepteAlles mit...AprilHauptkategorieRezepte des MonatsRezeptewelt-AktuellSalateSchnelle KücheSilvester-Party-BuffetSpargelVorspeisenZusatzkategorie22.07.2014,Aktuell,auf Spargel-Melonen-Salat,Gemüseküche,Kochen,Kochrezept für Spargelparfait,mit Parmaschinkenchips,Rezepte,Spargelgerichte,Spargelzeit,www.koch-nach.deSpargelparfait mit Parmaschinkenchips auf Spargel-Melonen-Salat (für 4 Personen)Die Zutaten für das Parfait:300 g geschälter weißer Spargel 400 ml Sahne 6 Blatt Gelatine 60 g zerlassene Butter Salz weißer PfefferDie Zutaten für den Salat:4 dünne Scheiben Parmaschinken 200 g gekochter weißer Spargel 200 g gekochter grüner Spargel 1/2 Charentais-Melone Saft und abgeriebene Schale von einer unbehandelten Limone 1 TL Honig 3 EL...Lecker kochen und backen geht mit uns ganz einfach ...