Warenkunde: Knäckebrot = Knäckebrot?

Rezeptewelt - Warenkunde -Waren und Lebensmittelkunde – Knäckebrot: Wer im Handel einen Blick auf das Angebot wirft, stellt schnell die Unterschiede fest, die es zwischen den einzelnen Anbietern gibt.

Das Knäckebrot, das die meisten von uns kennen, eignet sich hauptsächlich zum Belegen. Pur gegessen schmeckt es meist etwas lasch und fade.

Andere Scheiben, es sind die größeren, sind von Hause aus bereits reichhaltig und schmackhaft belegt. Von 3-Saat Knäckebrot über Käse + Kürbiskern, Tomate mit Mozzarella bis Olive + Rosmarin reicht das Angebot.

Diese Genießer-Knäckebrote müssen nicht erst extra belegt werden, um zu schmecken. Man kann sie daher sehr gut als Pausensnack mit in die Schule nehmen.

Sie werden aus Vollkornmehl hergestellt und sind daher nicht nur vitamin- und mineralstoff-, sondern auch ballaststoffreich. Dr. Karg’s Knäckebrot gibt es auch in Bio-Qualität.

Internet: www.dr.karg.com

Die Rezeptewelt - Warenkunde: Knäckebrot = Knäckebrot?http://www.rezepte.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2015/04/Rezeptewelt-Warenkunde-.jpghttp://www.rezepte.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2015/04/Rezeptewelt-Warenkunde--180x180.jpgTeam RezepteRezeptewelt-AktuellWarenkunde19.07.2014,Basics,Die Rezeptewelt,Knäckebrot = Knäckebrot?,Kochen,Küche,Produktkunde,Warenkunde,Wissen,www.die-rezeptewelt.deWarenkunde: Knäckebrot = Knäckebrot? Waren und Lebensmittelkunde - Knäckebrot: Wer im Handel einen Blick auf das Angebot wirft, stellt schnell die Unterschiede fest, die es zwischen den einzelnen Anbietern gibt.Das Knäckebrot, das die meisten von uns kennen, eignet sich hauptsächlich zum Belegen. Pur gegessen schmeckt es meist etwas lasch und fade.Andere...Lecker kochen und backen geht mit uns ganz einfach ...